48. BARsession: IT-Sicherheit ist sinnlos: Pullis, Panik und Probleme – und warum es nicht immer schlimm ist, Fehler zu machen

bar2017 BARsession

Nach längerer – pandemiebedingter – Pause hat die 48. BARsession dieses Mal unter freiem Himmel stattgefunden. Weiterhin im Westfalenpark, auf dem Gelände der Juicy Beats Park Sessions hat Tim Berghoff über Cyber Security informiert. Unter dem Titel „IT-Sicherheit ist sinnlos: Pullis, Panik und Probleme – und warum es nicht immer schlimm ist, Fehler zu machen“ wurden unsere Teilnehmer über moderne Arten sich und sein Unternehmen zu schützen aufgeklärt.

Über Tim Berghoff:

In seiner Funktion als Security Evangelist kann Tim Berghoff aus seiner jahrelangen Erfahrung im Support und Consulting schöpfen, um aktuelle Bedrohungen in einen realistischen Kontext zu setzen. Seinen Weg in die IT hat er als klassischer Quereinsteiger gefunden und hat seitdem sein Wissen in Vorträgen unter anderem auf der jährlichen  DeepSec-Konferenz präsentiert und auch an zahlreichen Veranstaltungen in der Region teilgenommen.

Bildergalerie