Bewerbungsprozess Praktikum

Image

Die Entscheidung dich für ein Praktikum bei uns zu bewerben ist gefallen, du würdest aber jetzt gerne noch wissen, wie der Bewerbungsprozess bei uns eigentlich abläuft? Natürlich wollen wir daraus kein Geheimnis machen. Wozu auch? Gerne sorgen wir an dieser Stelle für etwas mehr Transparenz und geben dir die wichtigsten Informationen mit an die Hand. So bist du bestens vorbereitet und weißt ganz genau was dich erwartet, wenn du deine Bewerbungsunterlagen bei uns abgibst.

Image

Deine Bewerbung

Alles beginnt natürlich mit deiner Bewerbung. Bewirb dich bitte mit …

  • Anschreiben und Lebenslauf
  • ggf. Abschluss und weitere Qualifikationen als Datei-Anhang (PDF)
  • Angabe über die Art des gewünschten Praktikums (Vollzeit oder Teilzeit? Freiwillig oder Pflichtpraktikum?)
  • Angaben über den gewünschten Einstiegstermin bzw. verfügbare Zeiträume und gewünschte Dauer des Praktikums (mind. 3 Monate bzw. 450 Stunden)

… und schicke deine vollständige Bewerbung an: info@business-academy-ruhr.de

Image

Unsere Rückmeldung

Ist deine Bewerbung bei uns angekommen nehmen wir uns ein wenig Zeit, um diese zu lesen und melden uns anschließend, ebenfalls per Mail, bei dir zurück. In der Mail bekommst du dann bescheid, wie es für dich weitergeht.

Hat uns deine Bewerbung überzeugt und sind wir der Meinung, dass du zu unserem Team passen könntest, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch in unserem Büro ein. Dafür stellen wir dir zwei Termine zur Auswahl.

Sind wir der Meinung, dass du in einem anderen Unternehmen besser aufgehoben wärst als bei uns, sind wir ehrlich und schicken dir eine Absage.

Image

Das Vorstellungsgespräch

Du wurdest zu einem Vorstellungsgespräch bei uns eingeladen und hast mit uns einen Termin dafür ausgemacht? Super! Die erste Hürde ist damit genommen.

Das Vorstellungsgespräch findet in entspannter Atomsphäre unserer Büroräume statt. Komm wie du bist! Du brauchst keinen Anzug bzw. ein Kostüm anziehen 😉 Das Gespräch werden unsere Geschäftsführerin Dr. Marie Huchthausen und eine Mitarbeiterin bzw. ein Mitarbeiter aus dem Fachbereich, für den du eingesetzt werden sollst, mit dir führen.

Du bist aufgeregt? Mach dich nicht verrückt – wir freuen uns dich kennenzulernen! Gerne darfst du dir auch Fragen überlegen, die du uns noch stellen möchtest, um mehr über uns zu erfahren.

Image

Und dann?

Nach dem Vorstellungsgespräch machen wir uns Gedanken darüber, ob wir dir ein Praktikum anbieten können und melden wir uns möglichst zeitnah per Mail bei dir, um dir unsere Entscheidung mitzuteilen. Wir wollen dich ja nicht lange auf die Folter spannen! Unsere Entscheidung treffen wir dabei u.a. nach folgenden Kriterien:

  • Stimmt die Chemie zwischen uns?
  • Können wir dir den Praktikumsplatz anbieten, den du dir vorstellst?
  • Haben wir in deinem gewünschten Zeitraum noch Praktikumsplätze frei?