Unsere neuen Social Media Manager aus Dortmund

Dr. Marie Huchthausen Social Media Marketing, Weiterbildung

Das sind sie, die Social Media Manager aus Dortmund: Zehn Wissensdurstige haben sich in den letzten Wochen an der IHK zu Dortmund mit Themen wie, Social Networks, Medienrecht und Social Media Marketing auseinandergesetzt und können sich nun Social Media Manager (IHK) nennen. Die harte Arbeit hat sich gelohnt! Doch warum ist es wichtig, als Unternehmen einen Internetauftritt zu haben?

Wissen, wie es geht

Heute ist das Internet, so wie wir es bereits kennen, knapp 10.400 Tage alt. Das entspricht etwa 28 Jahre. Ein beachtliches Alter, wenn man bedenkt, dass das älteste iPhone erst zehn Jahre alt ist. Verschiedenste Plattformen generieren stetig neue Nutzer und somit auch potenzielle Zielgruppen einzelner Firmen. Aus diesem Grund sind soziale Netzwerke längst nicht mehr für private Zwecke geeignet, sondern ebenfalls für Unternehmen. Wie man einen Internetauftritt strategisch am besten umsetzt, und was man für erfolgreiches Social Media Marketing beachten sollte, lernten unsere Teilnehmer in zwei Wochen an der IHK zu Dortmund. Erfahrene Dozenten haben ihr Wissen, sowie Tipps und Tricks an die Social Media Manager aus Dortmund weitergegeben und ihnen gezeigt, wie es geht und was man beachten sollte.

Wer in Unternehmen für die Social Media Arbeit zuständig ist, sollte immer auf dem aktuellsten Stand sein und wissen, wohin sich die Trends im Netz entwickeln. Dass das nicht immer ganz einfach ist, haben auch die Social Media Manager aus Dortmund gemerkt. Unter dem Begriff „Social Media“ steckt eine Menge: von der internen Organisation von Foto- und Videomaterial, bis hin zur Veröffentlichung von Posts auf den ständig betreuten Social Media Kanälen.

Unsere Social Media Manager aus Dortmund

Social Media Manager aus Dortmund

Nicole Heiderich (43) ist gelernte Werbekauffrau und hat in den vergangenen 17 Jahren als Marketing Spezialistin für Unternehmen aus der Industrie, Finanzen und Dienstleistungen gearbeitet. Seit 2010 ist sie beim Weltmarktführer für Präzisionswerkzeuge im Marketing beschäftigt und unter anderem verantwortlich für interne PR, Printmedien, Organisation von internationalen Messen, Tagungen und Firmenevents sowie Marketinglogistik. Nicole hat eine Tochter (Greta, 3) und absolviert im Anschluss an ihre Elternzeit die Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) über die Business Academy Ruhr. „ Der Trend und die Budgetverteilung in Unternehmen geht hin zum Onlinemarketing und zur Social Media Kommunikation. Für die Umsetzung einer professionellen Unternehmenskommunikation ist aus meiner Sicht diese Weiterbildung ein „Must Have“.“ In ihrer Freizeit geht  Nicole gerne Joggen und hat „Functional Power Yoga“ für sich entdeckt.

Nicole auf Xing.

Cécile Maasch (46) kommt aus dem schönen Mülheim an der Ruhr. Ihre Ausbildung zur Werbekauffrau ist bereits einige Jahre her und sie hat seitdem in verschiedenen Düsseldorfer Werbeagenturen gearbeitet. Vor drei Jahren hat sie entschieden sich selbständig zu machen und arbeitet seitdem als Freelancer für Agenturen. Daneben betreut sie noch eigene kleine Kunden. Die Weiterbildung soll ihr helfen, ihr Angebot weiter auszubauen und auf Anfragen „kannst du auch digital“ mit einem selbstbewussten „Ja“ reagieren zu können. Privat lebt sie mit Freund und vier Katzen zusammen, wobei die letzteren eigentlich für einen eigenen Blog mit Cat-Content ausreichen würden.

Philipp Müller kommt aus Essen und hat nach seinem Bachelor in Automobilwirtschaft viele Jahre Berufserfahrung in der Automobilbranche gesammelt und dort unter anderem im Produktmanagement und der Projektkoordination gearbeitet. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Online-Marketing-Managers im vergangenen Jahr ist er mittlerweile als freiberuflicher Online-Marketing-Manager selbstständig und möchte über den Social-Media-Manager die vorhandenen Kenntnisse auf die sozialen Netzwerke erweitern um den Kunden im Bereich Online-Marketing noch weitere Dienstleistungen anbieten zu können.

Hier findet ihr Philipp auf Xing.

Sandy Sohlich (28) lebt in der beschaulichen Kleinstadt Fröndenberg und ist studierte Geowissenschaftlerin, die auf Umwegen in der Verwaltung und im Bereich Social Media gelandet ist. Für die Diakonie Ruhr-Hellweg möchte sie eine Social Media–Strategie entwerfen und umsetzen, obwohl das Thema für sie ganz neu ist. Dabei wird ihr die Weiterbildung zum Social Media Manager helfen.
Wenn Sandy nicht am Computer sitzt und arbeitet, findet man sie am ehesten im Pferdestall oder in der Küche, wo sie Leckereien aus dem Backofen zaubert.
Ein seit längerer Zeit gehegter Traum ist der eigene Blog, über Pferde oder das Backen. Oder beides?
Sandy auf Xing

Jörg Weinrauch, Grafiker aus dem Rheinland. Als Selbstständiger ist es seine Aufgabe, kleine und mittelständige Unternehmen in fast allen Bereichen der Kommunikation zu betreuen. Social Media nimmt in den Unternehmen immer mehr Raum ein und aus diesem Grund ist der Kurs zum Social Media Manager eine perfekte Gelegenheit, Wissen zu festigen und/oder zu erweitern. In seiner Freizeit ist er begeisterter Hanballerinnenvater und Fan. Wenn es die Zeit zulässt genießt er die Natur auf seinem Rad.

Jörg auf Xing.

 

Wir wünschen allen Absolventen viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Social Media Strategie! 

Dr. Marie Huchthausen beschäftigt sich als Didaktikerin und Erwachsenenbildnerin seit knapp 20 Jahren mit eLearning und digitalem Lernen. Als Geschäftsführerin der Business Academy Ruhr ist sie verantwortlich für den Bildungsbereich und Personal. Sie gibt ihr Wissen rund um das Thema Digitalisierung in zahlreichen In-House-Schulungen und als Speakerin weiter.