Home Social Media School Guide (IHK)
Lehrer*innen ordnen Social Media Poster auf einem Tisch

Social Media School Guide (IHK)

Lehrer*innen ordnen Social Media Poster auf einem Tisch

Die Weiterbildung Social Media Manager School Guide (IHK) ist eine auf Lehrkräfte an Schulen angepasste Weiterbildung für den Bereich Social Media. Der Kurs bereitet Lehrkräfte sowohl auf die Umsetzung von Social Media an Ihrer Schule vor, als auch auf die Lehre von Social Media im Unterricht.

Allgemeine Informationen zur Weiterbildung “Social Media School Guide (IHK)” finden Sie auf dieser Übersichtsseite:

Format

berufsbegleitender Präsenzkurs mit Online-Vertiefungen

Start-/Enddatum

28.04.2023 (15:30 – 21:00 Uhr) / 02.06.2023 (15:30 – 21:00 Uhr)

Präsenzsitzungen

freitags (15:30 – 21:00 Uhr)

Kosten

1.290€ pro Lehrkraft

Ort

Münster

Online-Anmeldung

Ablauf der Weiterbildung

Frau Erklärt einer Lerngruppe Inhalte an einer Flipchart

Der berufsbegleitende Präsenzkurs zum Social Media School Guide (IHK) ist eine Kombination aus Präsenzsitzung und Onlinevertiefungen. Im Rahmen der Präsenz-Einführung am 28. April 2023 werden in der Zeit von 15:30 bis 21:00 Uhr der Ablauf des Kurses, die Formalia und das Arbeiten auf der Lernplattform vorgestellt. Zudem folgt der erste inhaltliche Input. An kommenden ausgewählten Freitag finden von 15:30 bis 21:00 Uhr Präsenzseminare statt. Danach wird jeweils die dazugehörige Online-Vertiefung freigeschaltet, die eine konkrete Praxisanwendung beinhaltet. Der Präsenz-Abschluss findet am 02. Juni 2023 statt. Alle Präsenzsitzungen finden in den Örtlichkeiten der IHK Nord Westfalen (Sentmaringer Weg 61, 48151 Münster) statt.

Achtung: Der Kurs beinhaltet eine Feiertagspause vom 19.05.2023 bis zum 25.05.2023.

Lernzeiten und Lehrgangsinhalte

An ausgewählten Freitagen findet in der Zeit von 15:30 – bis 21:00 Uhr eine Präsenzsitzung statt, in welchem die Teilnehmer inhaltlichen Input in Form eines Vortrags bekommen. Nach dem Präsenzseminar wird die dazugehörige Online-Vertiefung freigeschaltet. Die Teilnehmer haben dann eine Woche Zeit, die Online-Aufgaben zu bearbeiten.

Der Kurs wird von einer Klassenlehrerin, Dr. Marie Huchthausen, begleitet. In den Online-Vertiefungen erhält man individuelles Feedback zu den eingestellten Lösungen der Online-Aufgaben.

Die Abfolge der Lerninhalte kann dem Lehrplan entnommen werden:

Vorkenntnisse und Voraussetzungen

Spezielle inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Lehrgang werden übliche Internet-Aktivitäten wie E-Mail, Recherchen im Netz etc. vorausgesetzt. Ebenso ist es für die Praxisübungen erforderlich, sich Accounts auf den verschiedenen sozialen Plattformen (wie Facebook, Twitter, Instagram etc.) anzulegen und sich in Tools einzuarbeiten. Zusätzliche Kosten entstehen nicht. Zum Arbeiten mit der Lernplattform benötigt man einen Zugang zu einem PC mit Internet-Anbindung.

Abschluss

Der Kurs schließt – bei Erfüllung von mindestens 80% Anwesenheit – mit einem IHK-Nachweis ab.

Bei Fragen rund um den Kurs wenden Sie sich gerne an das Team der Business Academy Ruhr

Datum

28. April 2023 - 02. Juni 2023

Format

berufsbegleitender Präsenzkurs mit Online-Übungen