Dr. Marie Huchthausen

GF, Pädagogische Leitung

Organisation Digitale Bildung
70%
Projekte
30%
eLearning Guru
100%
"Hallo, ich bin Marie Huchthausen: gemeinsam mit meinem Kollegen Holger Rohde leite ich die Business Academy Ruhr. Neben all den klassischen Leitungs-Aufgaben bin ich vor allem Ideen-Geberin im pädagogischen Bereich. Es fällt mir leicht, neues zu entwickeln. Seien es neue Strukturen, neue Lehrgänge oder Projekte. Ich liebe es zu sehen, dass Dinge, die mir in den Sinn kommen, auch wirklich funktionieren. Ich brauche vor allem Abwechslung in meiner Tätigkeit: mal ein Projekt, mal ein Team-Meeting oder auch eine knifflige Mail in einem schwierigen Fall. Das ist ein Arbeits-Alltag, der mich fordert und mir viel Freude macht.“
Dr. Marie Huchthausen
Geschäftsführung

Beruflicher Hintergrund

Als Pädagogin habe ich mich schon sehr früh auf die Erwachsenenbildung spezialisiert. Ich habe bei verschiedenen Trägern und in Projekten gearbeitet und nach meiner Dr-Arbeit an der FH Hildesheim eine Professur verwaltet. Meine Themen sind eLearning und Didaktik. Ich liebe es, mich in Themen einzuarbeiten und etwas zu erschaffen, das mir vorschwebt. Neben meiner jahrelangen Lehr-Erfahrung in tausenden Lehrveranstaltungen, Trainings, Seminaren und Workshops, die ich gegeben habe, beschäftige ich mich seit über 20 Jahren mit eLearning. Mich hat schon immer die Frage fasziniert, wie man das Lernen bestmöglich gestalten kann. eLearning ist für mich eine sinnvolle Basis, wenn es um die Förderung individueller Lernwege geht.

Aufgabenbereiche

Als Geschäftsführung ist das Aufgabenspektrum recht groß. Zusammengefasst treffe ich Entscheidungen. Manchmal sind es kleine Entscheidungen, manchmal große. Ich bin jedoch sehr glücklich darüber, dass mein Team mir viele Routinen in der Umsetzung unserer Kurse abnimmt. So beschäftige ich mich überwiegend mit Projekten, der Außendarstellung unseres Unternehmens, natürlich auch mit unseren Kooperations-Partnern oder sitze mit dem Team zusammen und überlege, wie man unsere Weiterbildungen weiter ausbauen und optimieren kann. Ich bin ein großer Fan davon, sich stetig zu hinterfragen, nie zu verweilen. Als Didaktikerin bin ich aber auch ein Struktur-Freak. Das heißt: ich versuche immer, Strukturen zu etablieren. Wie schaffen wir es, dass unsere Qualität sich stetig verbessert? Ist eine Frage, die ich nicht im Alleingang und nicht im Einzelfall beantworten möchte, sondern immer versuche zu entwickeln „Welche Abläufe helfen uns, Qualität immer wieder zum Thema zu machen und daran zu arbeiten?“

Marie Huchthausen vor ihrem MAC mit einem "@Work-Aufsteller"

Hinter den Kulissen

Langweiliger Bürojob? Nicht bei uns! Marie Huchthausen nimmt Sie mit in ihren Arbeitsalltag, stellt ihre Pausengestaltung vor und gibt einen Einblick in ihre After-Work-Aktivitäten.

Unsere anderen Teammitglieder